Ich und Wein….

Okay, tolles Abenteuer heute morgen, aber unser Guide Dario freut sich am meisten auf den nächsten Stopp, die „winery El Catador“, to get drunk😂😂😂. Dort wird nicht nur Wein hergestellt sondern auch der traditionelle peruanische Schnaps „Pisco“. Zuerst lernten wir Leslie kennen, die uns durch die Winery führen sollte. Leslie konnte sogar mich begeistern, weil sie sehr witzig und interessant erzählte, um was es den Peruanern ging😂😂 „get drunk“.

Peruaner trinken nicht jeden Tag, da wäre man ja Alkoholiker, aber wenn sie trinken, dann richtig, puren Pisco, weil man davon keinen Hangover bekommt😂😂😂.

Nach unseren Rundgang ging es zur Probe, Andi graute auch schon davor, weil man in Peru nur süßen Wein trinkt.

Semi dry bedeutet in Peru süß auf der Zunge und sauer im Abgang. Leslie hatte zu jedem Wein eine witzige Story zu erzählen und es gab jedes mal einen neuen Trinkspruch, aber hört selbst…



Der erste Wein ging ja noch… der zweite naja, ab dem dritten wollte ich aussteigen, habe aber tapfer mitgehalten, bis hin zum Pisco pur…okay, es waren insgesamt 7, da könnt ihr euch vorstellen wie es sich in mir drin anfühlte😂😂😂, ich der keinen Alkohol trinkt, sage nur 42 % !!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.